Deutscher Gewerkschaftsbund

Bayern

JuLeiCa Schulung

Juleica-Schulung Bayern - Erste Hilfe und Haftungsfragen in der Jugendarbeit

15. – 16.06.2017, München

Die Jugendleiter_in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber_innen und soll zusätzlich auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Ziel der Juleica-Schulung ist es mit den Teilnehmenden den Part zur rechtlichen Situation in der Jugendarbeit zu klären und diesen zusätzlich mit einem Erste-Hilfe-Kurs zu untermauern. Die Schulung ergänzt somit die inhaltliche Teamendenqualifikationen der DGB Jugend und der Mitgliedsgewerkschaften (z.B. Jugend- und JAV-Seminare).

Die Teilnehmenden sollen danach entsprechend wissen, ab wann sie sich in der Haftung nach Aufsichtspflicht befinden und wie ich entsprechende Maßnahmen zur Sicherung der Aufsichtspflicht durchfrühen kann. Des Weiteren sollen die Teilnehmer_innen sich in der ersten Hilfe auskennen, um schnell und selbstbewusst in einer Notsituation zu reagieren.

Mit beidem, der Teilnahme an einer Teamendenquali und dem Juleica- Seminar, bist Du berechtigt, eine Juleica zu beantragen.

Anmeldung: seminare@dgb-jugend-bayern.de

WIR IM SOCIAL WEB