Deutscher Gewerkschaftsbund

Bayern

Berufsschultour

Berufsschultour

Im Frühjahr und Herbst führt die DGB-Jugend die Berufsschultour durch. Gemeinsam mit den jeweils zuständigen Mitgliedsgewerkschaften werden dabei Berufsschulen in ganz Bayern besucht.

Unter dem Motto „gemeinsam gewinnen“ verfolgen wir das Ziel, Jugendliche in berufsbildenden Schulen - also direkt vor Ort - auf ihre Pflichten, aber v.a. auf ihre Rechte als junge Arbeitnehmer_innen hinzuweisen und sie zum Engagement in Betrieb und Gesellschaft zu motivieren.

Wir kommen in den Unterricht und stellen die Arbeit der Gewerkschaften vor, erläutern die Rechte von Auszubildenden und beantworten Fragen zum Ausbildungsvertrag, Urlaubs- und Überstundenregelungen, zum Jugendarbeitsschutzgesetz und der Ausbildungsvergütung.

Wenn Zeit bleibt, erläutern wir auch wie ein Tarifvertrag zustande kommt und wie Tarifverhandlungen geführt werden.

Wollt auch ihr die Berufsschultour an Eure Schule holen? Dann wendet Euch an die DGB-Jugend vor Ort!

 

Willst auch Du Teamer_in für die Berufsschultour werden? Dann melde Dich zur Bausteineschulung an:

Bausteine zur gewerkschaftlichen Jugendbildungsarbeit an Berufsschulen

N.N., Wochenschulung

Jedes Jahr gehen wir mit unserer Berufschultour an bayerische Schulen. Du bist gewerkschaftspolitisch interessiert, aktiv und willst mit Berufsschüler_innen zum Thema Mitbestimmung, Solidarität und Gewerkschaften ins Gespräch kommen?

Dann ist die Wochenschulung genau das Richtige für dich! Du wirst qualifiziert, um selbst in Berufsschulen in Rahmen der Berufsschultour als Teamer_in aktiv zu werden! Die Schulung vermittelt unterschiedliche pädagogische und didaktische Methoden sowie das nötige Fachwissen, um im Klasseneinsatz mit den Berufsschüler_innen unsere gewerkschaftlichen Inhalte zu erarbeiten.

Wir wollen mit der Berufsschularbeit positive Erstkontakte zu Auszubildenden herstellen und über Gewerkschaften sowie die Funktion von Wirtschaft und Gesellschaft informieren. Die Schulung richtet sich an Aktive junge Gewerkschaftsmitglieder, die längerfristig als Teamer_innen für die Berufsschularbeit aktiv werden wollen.

Inhalte der Schulung sind:

• Rechte und Pflichten in der Ausbildung

• Gewerkschaften und Tarifverträge

• Interessensvertretung & Mitbestimmung im Betrieb

• Argumentationshilfen und Methodentipps

Für diese Wochenschulung ist eine Freistellung möglich.

 Anmeldung: seminare@dgb-jugend-bayern.de

WIR IM SOCIAL WEB