Deutscher Gewerkschaftsbund

Bayern

#RebootBavaria - Kampagne zur Landtagswahl

Wir als Gewerkschaftsjugend setzen uns in Bayern für ein gerechtes (Arbeits-)Leben für junge Menschen ein. Es wird höchste Zeit, dass die in Bayern bestehenden Ungerechtigkeiten endlich in Angriff genommen werden.

Für einen Neustart in ein gerechtes Bayern werden wir unsere Forderungen zur Landtagswahl 2018 lautstark vertreten! Wir wollen den Reboot für Bavaria!

Wir wollen:

  • Mehr Zeit für Bildung: 10 Tage Bildungsfreistellung pro Jahr für jede und jeden Beschäftigten, inklusive der Auszubildenden, in Bayern!
  • Eigenes Leben braucht eigenes Wohnen: u.a. die schnelle Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für junge Menschen in Bayern!
  • Keine Bildung aus der Steinzeit: u.a. die Einführung einer Schule für alle mit gemeinsamen Lernen bis zur 10. Klasse!
  • Ausbildung statt Ausbeutung: Bessere Kontrolle der Arbeitszeiten und härtere Sanktionen bei Verstößen gegen die Arbeitszeitre-gelungen und das Jugendarbeitsschutzgesetz!
  • Besser ankommen: u.a. ein bayernweites Azubiticket für ein 1 Euro pro Tag!
  • Vielfalt statt Ausgrenzung: die Umsetzung der „3 plus 2-Regelung“ für alle Geflüchteten in Bayern!

Diskutiere mit!

Plane Aktionen!

Gewinne Unterstützer_innen!

Poste & twittere zu #rebootbavaria!

Komm zu unserem zentralen Aktionstag am 13.10 in München!

Positionen der DGB-Jugend Bayern zur Landtagswahl 2018 - Booklet (PDF, 980 kB)

Auf unserem Bezirksjugendausschuss beschlossen wir konkrete Forderungen zur Landtagswahl, für die wir uns bis zum 14. Oktober stark machen.

Bildungsfreistellung - Themenflyer (PDF, 1 MB)

Sich ohne Sorgen frei nehmen, um sich mit einem Thema zu befassen, das einem selbst wichtig ist – das sollte für jede_n möglich sein! Sei es eine Sprachreise, ein politisches Seminar oder eine Weiterbildungsmaßnahme – das alles wird durch ein Bildungsfreistellungsgesetz möglich.

Wohnen - Themenflyer (PDF, 1 MB)

In Bayern fehlen mindestens 70.000 Wohnungen pro Jahr. Alleine in der Landeshauptstadt München fehlen fast 11.000 Wohnungen jährlich. Für uns als Gewerkschaftsjugend ist klar: Es muss schnell und dringend gehandelt werden, damit sich die Wohnraumsituation in Bayern endlich verbessert.

Tags:
Arbeit, Ausbildung, Azubis, Berufsschule, Bildung, Bildungsurlaub, DGB-Jugend Bayern, Gegen Rechts, Gewerkschaftsjugend, Gute Arbeit, Kampagnen, Prekäre Beschäftigung, Wohnen, Themen

WIR IM SOCIAL WEB